Erster Punkte-Termin 2017

DPV Masters starten am 1. Mai in Edingen-Neckarhausen

Wie stets seit Einführung der DPV Masters im Jahr 2011 eröffnet das Schlosspokal-Turnier am 1. Mai beim BC Edingen-Neckarhausen auch dieses Jahr die DPV-Ranglistensaison. Gespielt wird Triplette im Modus K.o.-ABC(D). Siehe auch Veranstaltungsplakat. Im Vorjahr waren 80 Teams beteiligt; der Turniersieg ging ins Saarland: Olcan Duman, Dirk Hoppe und Andreas Ludwig bezwangen im Finale Christian … mehr 

Leistungsmessen der Landesverbände beim Länderpokal 2017

Titelverteidiger Baden-Württemberg gewinnt erneut den Länderpokal in Heerlen (NL)

Anders als in den Vorjahren wurde der diesjährige Länderpokal in der Boulehalle Heerlen (Niederlande) durchgeführt. Die Tatsache, dass wir in Deutschland keine Halle mit ausreichend Bahnen für die parallele Durchführung der Begegnungen haben, sowie die Standortnähe zu Deutschland waren ausschlaggebend diesen „Test“ durchzuführen. Vielen Aussagen von Landesverbands-Funktionären und Spielern zufolge hat sich diese Entscheidung sich … mehr 

Alle Teams für Heerlen

Wer spielt beim DPV-Länderpokal am 4./5. März?

Für den Deutschen Länderpokal, der am 4./5. März in der Boulehalle von Heerlen (NL) ausgetragen wird, liegen dem DPV inzwischen die Spieler-Meldungen aus allen zehn Landesverbänden vor. mehr 

Länderpokal ist ausgelost

Alle zehn Landesverbände spielen am 4./5. März in Heerlen (NL)

Zum 26. Mal kommt es am ersten Märzwochen-Ende zum großen Triplette-Vergleichswettkampf der DPV-Landesverbände. Neben Titelverteidiger Baden-Württemberg haben auch die übrigen neun Landesverbände ihre Teilnahme zugesagt. mehr 

Fünf DPV Masters für 2017 sind vergeben

Weitere Bewerbungen noch möglich

Nachdem am 8. Januar eine erste Bewerbungsfrist abgelaufen war, hat Sport-Vizepräsident Thomas Schorr den vier bis dahin eingegangenen Turnier-Bewerbungen um den „DPV Masters“-Status direkt zugestimmt, da durchweg längst bewährte Turniere vorgeschlagen wurden: mehr 

Ausschreibung DPV Masters 2017

Triplette-Turniere gesucht für die DPV-Ranglistenwertung

Bis zu acht Triplette-Turniere können nächstes Jahr für die DPV-Rangliste gewertet werden. Welche das sein werden, entscheidet der DPV-Vizepräsident Sport umgehend nach Ablauf der Bewerbungsfrist am SA 08.01.2017. mehr 

Ausschreibung nationale Veranstaltungen 2018

Bewerbungen erbeten bis 28.02.2017

Bei der Durchführung der Deutschen Meisterschaften und der weiteren nationalen Veranstaltungen sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen – ohne Ausrichter keine Veranstaltung. Aber auch für die Vereine lohnt die Mühe, die eine solche Ausrichtung zweifellos mit sich bringt. mehr 

Ranglistensaison 2016 mit DPV Masters abgeschlossen

NRW-Trio siegt auf Stuttgarter Schlossplatz

Malte Berger, Toufik Faci und Moritz Rosik haben am SO 09.10. das vom Boule-Club Stuttgart ausgerichtete Schlossplatzturnier gewonnen. Im Finale des fünften und letzten DPV Masters‘ 2016 setzten sich die drei Düsseldorfer deutlich gegen Olivier Willmann (BF Malsch) durch, der mit Fabrice Ivanez und Nicolas Dosser aus dem elsässischen Gambsheim angetreten war. Als A-Halbfinalisten erreichten … mehr 

DPV Masters: Die Ranglisten nach dem Holstentorturnier

Sieger nun direkt hinter den drei Spitzenreitern

Mika Everding, Sascha von Pleß und Dominique Tsuroupa, die deutschen Triplette-Meister 2015 und 2016, haben am SA 06.08. ihren Titel beim Holstentorturnier verteidigt und sich damit auf die Positionen 4 bis 6 der DPV-Einzelrangliste vorgespielt. Vor ihnen stehen nur noch Jan Garner, Till-Vincent Goetzke und Pascal Keller, die sich im 1/4-Finale von Travemünde dem Siegertrio … mehr