EM 55+ | Monaco | 18. – 20. Oktober

DPV entsendet Meister-Trio 2015

Joao Fernandes (Hamburger Rugby-Club), Volker Jakobs (PF Saarbrücken) und Rekordmeister Klaus Mohr (Royale Cologne) vertreten den DPV bei der 3. Europameisterschaft der Veteranen, die ab DI 18.10.  vom amtierenden Titelträger Monaco ausgerichtet wird. Komplettiert wird das DM-Gold-Trio von 2015 von Peter Weise (LBJ Wiesbaden), der mit Jean-Luc Testas und Daniel Härter die DM 2016 in Furth im Wald gewonnen hat und der auch schon bei der EM 2014 als Ergänzungsspieler zum Einsatz gekommen war. Die EM-Nominierung der deutschen Meister des Vorjahres folgt einem Grundsatzbeschluss des DPV-Präsidiums, das nun auch grünes Licht für die volle Kostenübernahme durch den Verband gegeben hat. Als Delegationsleiter begleitet Holger Franke, DPV-Vize fürs Schiedsrichterwesen, das Team.

15_55plus_1

Gestartet wird die EM am Dienstagnachmittag (14:30 Uhr) mit der ersten von fünf Schweizer-Runden. Nach einer Poule-Phase, getrennt in EM und „Nations Cup“ (für die untere Hälfte) endet die EM am Donnerstag mit K.o.-Runden ab 1/4-Finale. Siehe Zeitplan. Spielort ist ein offenes überdachtes Terrain in der ZAC Saint Antoine. Aktuelle Ergebnis-Informationen wird die C.E.P. voraussichtlich wieder nur auf ihrer facebook-Seite veröffentlichen.

Print Friendly, PDF & Email