EM 55+ Monaco

Aus im Halbfinale

Nach gutem Tagesanfang im Spiel gegen sehr starke Schweden, die sich mit 8:13 geschlagen geben mussten, kam es zu einer tragischen Wende:

Die Kugeln des deutschen Teams wurden durch den Schiedsrichter geprüft, eine Kugel von Klaus Mohr hielt der Überprüfung nicht stand und wurde eingezogen. Es fiel daraufhin folgende Entscheidung: Klaus Mohr ist disqualifiziert, die beanstandete Kugel wird zur weiteren Überprüfung an eine Materialprüfstelle übergeben, die Lizenz ist einbehalten.

Das Team aber durfte ohne Klaus Mohr weiterspielen, jedoch fanden die Spieler nach diesen Ereignissen nicht mehr zu ihrer Form zurück, das Halbfinale ging mit 3:13 gegen die Niederlande verloren.

Das Finale heute nachmittag werden Luxemburg und die Niederlande bestreiten, leider liegt mir das Halbfinalergebnis der Begegnung Luxemburg / Russland nicht vor.

wp_20161020_08_29_17_pro starkes Schwedenteam!

 

Print Friendly, PDF & Email